Loader
Bürobau und Hallenerweiterung DEKRA NL Chemnitz

Aktuelle Baustelle | Bürobau und Hallenerweiterung DEKRA NL Chemnitz



Getätigte Leistungen

  • Trockenbauarbeiten an Wänden und Decken
  • Spachtelarbeiten bis Q3
  • WC-Trennwände
  • Schallschutzdecken für akustische Behaglichkeit
  • Brandschutzarbeiten

Der Siegerentwurf eines bundesweiten Wettbewerbs prägt das neue Erscheinungsbild der DEKRA-Niederlassungen

Die DEKRA-Niederlassung Chemnitz erhält zum bestehenden Gebäude eine Erweiterung mit neuen Büros sowie einer angrenzenden Halle. Bei einem bundesweiten Wettbewerb wurde das architektonische Design ausgewählt. Zahlreiche Niederlassungen in großen Städten erhalten eine einheitliche, modern ausgerichtete Architektur, basierend auf dem Wettbewerbsdesign. Dem einheitlichen Konzept liegt eine modulare Stahlkonstruktion zugrunde, die das Erscheinungsbild prägen wird.

Wir wurden bei diesem umfangreichen Projekt mit verschiedenen Trockenbautätigkeiten an Decken und Wänden sowie in den Sanitärräumen beauftragt. In Zusammenarbeit mit der Firma Chemnitzer Trennwände wurden die Abtrennungen in den Sanitärräumen umgesetzt. Die Büroräume statteten wir für eine optimale Akustik mit Mineralfaserdecken aus, die übrigen Räume erhielten für höchste Brand- und Schallschutzanforderungen Gipskartonplatten der Marke Knauf.


Projekt Dekra Chemnitz
Baujahr 2021
Ort Chemnitz
Geschäftsbereiche Trockenbau
Architekt/en rennfleisch Architekten
Foto FORMKONZEPT